§53c-Tages-Fortbildung 16.04.2019 oder 05.11.2019

§53c-Tages-Fortbildung 16.04.2019 oder 05.11.2019

Eintägige § 53c (vorm. §87b)-Fortbildung mit den Themen:

1. Erfahrungsaustausch

2.    2. Herausfordernde Verhaltensweisen von Betreuten: Welche Möglichkeit haben Sie als Betreuungskraft, wann ist psychiatrische Unterstützung sinnvoll und wie kann der Psychiater helfen?

Sehr geehrte Damen und Herren, wir bieten Ihnen die Teilnahme an o.g. § 53c (vorm. §87b)-Fortbildung an. Es stehen zwei Termine mit identischer Thematik zur Auswahl. Veranstaltungsdaten und -ort:

 

16.04.2019 , 09.30 bis 16.30 Uhr  oder 05.11.2019 , 09.30 bis 16.30 Uhr

 

RotkreuzCampus Geschwister-Scholl-Straße 28 61476 Kronberg   Telefon: 06173/9277-0 Telefax: 06173/9277-99 E-Mail: info@rotkreuzcampus.de www.rotkreuzcampus.de

Themen:

1.     Praxiserfahrungen gemeinsam reflektieren, rekonstruieren, analysieren und für die eigene Praxis neue Handlungsoptionen entwickeln

2.     Herausfordernde Verhaltensweisen von Betreuten: Welche Möglichkeit haben Sie als Betreuungskraft, wann ist psychiatrische Unterstützung sinnvoll und wie kann der Psychiater helfen? Unruhe, Rufen, Schimpfen, Beleidigungen, permanentes Stören aber auch Spucken, Treten, Stoßen, Schlagen, sexuelle Übergriffe etc. von Betreuten sind Erfahrungen, die Betreuungskräfte im Rahmen ihrer Tätigkeiten immer wieder machen. Hier stellt sich die Frage, welche Möglichkeiten zur Verminderung oder Vermeidung dieser herausfordernde Verhaltensweisen es für Betreuungskräfte selbst gibt, wann es sinnvoll ist einen Facharzt hinzuzuziehen und welche Strategien im Rahmen einer psychiatrischen Intervention in Kooperation mit den Betreuungskräften erfolgreich sein können.

 

Teilnehmerzahl: Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 12 Personen. Der Teilnehmerbeitrag pro Person für eine § 53c (vorm. §87b)-Fortbildung beträgt 90,00 Euro inkl. Verpflegung.

Bitte verwenden Sie für Ihre Anmeldung das  Anmeldeformular. 

Anmeldeschluss für die § 53c (vorm. §87b)-Fortbildung am 16.04.2019 ist Montag, 08.04.2019.

Anmeldeschluss für die §§ 53c (vorm. §87b)-Fortbildung am 05.11.2019 ist Montag, 28.10.2019.

 Bitte beachten Sie, dass bei Nichtteilnahme oder Absage nach Ablauf des Anmeldeschlusses der Teilnehmerbeitrag dennoch zu entrichten ist. Eine Erstattung ist nicht möglich. Eine Anfahrtsskizze finden Sie auf der Homepage des RotkreuzCampus.